erstes Polarkreis18 Fan-Forum.

!!! DAS NEUE FORUM JETZT AUF www.polarfreun.de/forum !!!
 
StartseiteStartseite  KalenderKalender  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Teilen | 
 

 MDR 29.08.2009 / SPUTNIK SPRING BREAK 2009

Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3  Weiter
AutorNachricht
Diana



Anzahl der Beiträge : 59
Anmeldedatum : 29.05.09
Alter : 24

BeitragThema: Re: MDR 29.08.2009 / SPUTNIK SPRING BREAK 2009   Sa 29 Aug 2009, 02:10

ohh das war soo toll..
aber felix der sah so schlecht da aus!!! grübel!!!
aber es war alles soooo klasseee!!!
hel


Zuletzt von Diana am Sa 29 Aug 2009, 13:42 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Jasmin

avatar

Anzahl der Beiträge : 33
Anmeldedatum : 20.04.09
Alter : 24

BeitragThema: Re: MDR 29.08.2009 / SPUTNIK SPRING BREAK 2009   Sa 29 Aug 2009, 02:19

@Lauri : wirst schon schaffen hau es einfach raus xD

ohh ja ich fands auch total geil aber dass ging viel zu schnell zu ende , aber dafür war es schön !!
aber bitte felix ess mal wieder mehr !
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Diana



Anzahl der Beiträge : 59
Anmeldedatum : 29.05.09
Alter : 24

BeitragThema: Re: MDR 29.08.2009 / SPUTNIK SPRING BREAK 2009   Sa 29 Aug 2009, 02:21

ja jassi da hast du ganz recht ess mehr felix deienn fans zu liebe :-)
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
janny...

avatar

Anzahl der Beiträge : 1655
Anmeldedatum : 22.03.09
Alter : 22
Ort : Apolda

BeitragThema: Re: MDR 29.08.2009 / SPUTNIK SPRING BREAK 2009   Sa 29 Aug 2009, 11:26

... und dir zu liebe felix

also ich hab ja die ersten 20min verschlafen mano *an kopf klatsch* das was ich aber gesehn hab fand ich hamemr geil

der satz klingt jetzt komisch aber

" Felix bite iss , iss uns und dir zu liebe "

hat das eignetlich jemand aufgenomen und stelst auf you tube ?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Nani

avatar

Anzahl der Beiträge : 131
Anmeldedatum : 22.08.09
Ort : Ruhrpott

BeitragThema: Re: MDR 29.08.2009 / SPUTNIK SPRING BREAK 2009   Sa 29 Aug 2009, 11:46

Diana schrieb:
ohh das war soo toll..
aber felix der sah so schlecht da aus hoffentlich wird der nicht magersüchtig oder was sagt ihr dazu??
aber es war alles soooo klasseee!!!
hel

Morgen!

@diana: du solltest lieber aufpassen mit wörtern wie magersüchtig. vor allem im internet. schnell werden solche spekulationen von irgendwelchen sensationsgeilen wichtigtuern im internet breitgetreten, dass irgendwann in der bild steht der junge isst ncihts mehr. und wen man sowas üebr sich lesen muss vergeht einem doch erst recht der appetit, oder? nicht böse gemeint, du machst dir bestimmt nur sorgen, aber trotzdem denke ich es ist besser so eine diskussion nicht anzufangen.

das konzert war super! bin noch gespannter auf heut abend. wusste gar nicht, dass die dabei auf der bühne so abgehen :D
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.lastfm.de/user/n-a-n-i
madseraph

avatar

Anzahl der Beiträge : 196
Anmeldedatum : 15.08.09
Alter : 40
Ort : Saarland

BeitragThema: Re: MDR 29.08.2009 / SPUTNIK SPRING BREAK 2009   Sa 29 Aug 2009, 12:05

@janny
zumindest lauri und ich haben das.. aber auf youtube stell ich nix.. ich brenns mir als dvd..
mit schönem menue und allem drum und dran... sogar mit pk18 aufdruck auf der scheibe.. :)

@nani
ich kann dich nur "beruhigen" [falls dieser begriff hier nun wirklich angebracht ist.. *fg*].. live sind die noch viel, viel "schlimmer" auf der bühne.. also wenn du direkt davor stehst..
ehrlich gesagt, fand ich das "springbreak" viel harmloser, als zum bsp. die aufzeichnungen von "huxley's welt"..
beim springbreak hat felix irgendwie sehr müde auf mich gewirkt.. sonst trägt er die stimmung noch viel, viel besser...
dass da war nur die halbe dosis vom ganzen.. :)
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Manu



Anzahl der Beiträge : 473
Anmeldedatum : 01.05.09

BeitragThema: Re: MDR 29.08.2009 / SPUTNIK SPRING BREAK 2009   Sa 29 Aug 2009, 12:25

Ja, ist mir auch schon aufgefallen, dass Felix am Anfang des Jahres irgendwie mehr Power auf der Bühne hatte. Dass er jetzt so dünn geworden sein soll, ist mir garnicht aufgefallen. Aber glücklicherweise gehen sie ja eh bald wieder ins Studio und können dann auch mal einen Gang runterschalten. Immerhin sind sie ja jetzt schon seit November 2008 fast ununterbrochen auf Tour. Dass das mal auf den Körper schlägt, ist verständlich.

Aber ansonsten hat sich das lange Aufbleiben (man, ich war gestern voll müde *gg*) auf jeden Fall gelohnt. Die sieben Songs, die gezeigt wurden, sind live echt immer noch um einiges geiler als auf den CDs. Fand's auch echt schade, dass sie bei der Tour im Februar/März weder "Happy go lucky" noch "Under this big moon" gespielt haben - die Songs sind live so wunderschön! traum

Und ich will mich auch so schön und elegant drehen können, wie Herr Räuber es am Anfang von "Dreamdancer" gemacht hat.
Die Moderatorin ist mir irgendwie ein bisschen unsympathisch. Ich finde solche Fragen wie "Den Opa dann auch zum Kuchen eingeladen?" etwas zu privat, auch wenn es wohl lustig gemeint war.

Fazit: Toller Mitschnitt, hat mich gleich wieder richtig sehnsüchtig nach P18 live gemacht...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
michy♥

avatar

Anzahl der Beiträge : 735
Anmeldedatum : 22.03.09
Alter : 21
Ort : Saarland :)

BeitragThema: Re: MDR 29.08.2009 / SPUTNIK SPRING BREAK 2009   Sa 29 Aug 2009, 14:04

Ich fands auch super toll :D
ich brenns mri auch auf dvd dann schau ichs mir imemr iweder an..war voll schön...
aber ls felix sagte das es seinem opa grad nich so gut geht, da must ich beinah anfangen zu heuln...der opa hat mir so leid getan...und wenn ich mic ich komplett irre hat felix bei happy go lucky en bissl glasige augen gehabt :(
aber hamse wunderschön gemacht,mal wieder :)
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
janny...

avatar

Anzahl der Beiträge : 1655
Anmeldedatum : 22.03.09
Alter : 22
Ort : Apolda

BeitragThema: Re: MDR 29.08.2009 / SPUTNIK SPRING BREAK 2009   Sa 29 Aug 2009, 14:41

" ich brenns mri auch auf dvd dann schau ichs mir imemr iweder an..war voll schön... "

hast du es aufgenommen könntest du es mir vltl. schicken

wär super lieb von dir danke confused
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
julchen25695

avatar

Anzahl der Beiträge : 635
Anmeldedatum : 25.05.09

BeitragThema: Re: MDR 29.08.2009 / SPUTNIK SPRING BREAK 2009   Sa 29 Aug 2009, 15:57

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: MDR 29.08.2009 / SPUTNIK SPRING BREAK 2009   Sa 29 Aug 2009, 16:39

michy♥ schrieb:
Ich fands auch super toll :D
ich brenns mri auch auf dvd dann schau ichs mir imemr iweder an..war voll schön...
aber ls felix sagte das es seinem opa grad nich so gut geht, da must ich beinah anfangen zu heuln...der opa hat mir so leid getan...und wenn ich mic ich komplett irre hat felix bei happy go lucky en bissl glasige augen gehabt :(
aber hamse wunderschön gemacht,mal wieder :)

bin ganz deiner Meinung michy.....der Auftritt war so wunderschön besonders Happy Go Lucky und Under this big moon :)
Nach oben Nach unten
Polarmädchen

avatar

Anzahl der Beiträge : 77
Anmeldedatum : 08.08.09
Alter : 23

BeitragThema: Re: MDR 29.08.2009 / SPUTNIK SPRING BREAK 2009   Mo 31 Aug 2009, 17:08

das muss ich dir recht geben, der auftritt war und bleibt super. bloss schade, dass sie so wenig vom auftritt gezeigt haben und das waren nicht einmal 40min.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
untitled picture



Anzahl der Beiträge : 996
Anmeldedatum : 29.03.09

BeitragThema: Re: MDR 29.08.2009 / SPUTNIK SPRING BREAK 2009   Mo 31 Aug 2009, 18:08

ich glaub der felix is ein großer, der kann schon auf sich aufpassen. bei dem ganzen körperlichen und emotionalen tourstress, den man als band ganz bestimmt hat und vor allem wegen seinem rumgejumpe auf der bühne wundert mich gar nix. anti-pk-18-stimmung wollen wir hier mal nicht erfinden, schließlich sprechen die jungs insgesamt eine viel ältere und meiner meinung nach auch vernünftige altersklasse mit ihrer musik an, als beispielsweise tokio hotel. ich schätze, sie wissen auch ganz genau, dass sie sich in den letzten jahren eine sehr treue fanbase erspielt haben, von der sie nicht so schnell fallengelassen werden. trink
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
EISMANN
Moderator.
avatar

Anzahl der Beiträge : 977
Anmeldedatum : 06.03.09
Alter : 44
Ort : Dresden

BeitragThema: Re: MDR 29.08.2009 / SPUTNIK SPRING BREAK 2009   Di 01 Sep 2009, 22:53

Hab die Sendung auf HDD...
Könnte also das Ganze auf DVD brennen und an euch verschicken....
Wer Interesse hat - pn an mich - mit seiner Adresse...

LG Daniel

_________________
WENN IHNEN DER DRUMSOUND
GENAU SO GUT GEFÄLLT WIE UNS
UND SIE IHN MIT NACH HAUSE NEHMEN MÖCHTEN,
KÖNNEN SIE EINEN NEUEN
AN DER REZEPTION ERWERBEN.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
madseraph

avatar

Anzahl der Beiträge : 196
Anmeldedatum : 15.08.09
Alter : 40
Ort : Saarland

BeitragThema: Re: MDR 29.08.2009 / SPUTNIK SPRING BREAK 2009   Mi 02 Sep 2009, 16:11

@ untitled picture
natürlich ist felix alt genug, um auf sich aufzupassen, aber ich hab auch schon ein interview von ihm gesehen, in dem er sagte, dass man als künstler eine [grosse] angriffsfläche bietet und er noch den richtigen weg finden muss, damit umzugehen. [war jetzt sinngemäss wiedergegeben] ..und ich hab's schon live mit ansehen & hören müssen, wie gegen pk18 auf grossen festivals gewettert wurde.. beim melt! wurde er sogar mit rohem fleisch! beschmissen und konnte gerade noch so mit seinem kopf ausweichen.. auf einem anderen festival hatten sie versucht seinen weissen anzug mit schlamm zu beschmieren.... also sag mir nich, dass es KEINE anti-pk-18-stimmung gibt,... ich hab auch videos von dem festival in echternach [wo ich in der ersten reihe stand] gesehen, von leuten weiter hinten am rand gefilmt, wie sie die ganze zeit "schwuuuul schwuuuul schwuul" gröhlten....
auch direkt hinter mir waren auf dem e-lake ca. 10 vollbesoffene jugendliche, welche unbedingt pogen und ständig von dem security vor mir angeschrien wurden...
les dir doch auch mal alle gb-einträge auf der offiziellen pk18 seite durch, da steht oft genug, wie sich leute für manche festivalbesucher bei der band entschuldigen...

also leider existieren diese "anti"-menschen bei pk18 wie bei fast jeder weiteren band auch.... selbst campino wurde am wochenende auf einem konzert hier in der nähe mit glasflaschen beschmissen..... da waren sogar extra nazis auf das hosen-konzert gefahren, haben sogar den preis von 40 euro für die karten in kauf genommen, nur um zu pöbeln....

wieder zurück zu felix: ..und laut besagten interview scheinen ihm solche dinge doch nahe zu gehen.. hallo? er is genauso ein mensch mit gefühlen wie jeder von uns.. und solche dinge - wie oben erwähnt - treffen tief!

natürlich wissen pk18, dass sie sehr viele echte und treue fans haben.. das ist auch gut so... und ich selbst zähle mich zu der älteren und vernünftigeren altersklasse. :)
aber das durchschnittsalter auf diesem board liegt weee~it unter meinem... was hier absolut nicht als negativ von mir ausgelegt werden soll!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
EISMANN
Moderator.
avatar

Anzahl der Beiträge : 977
Anmeldedatum : 06.03.09
Alter : 44
Ort : Dresden

BeitragThema: Re: MDR 29.08.2009 / SPUTNIK SPRING BREAK 2009   Mi 02 Sep 2009, 17:53

@janny, polarmädchen, polarfan13 und alle die, die der Meinung sind, das Internet kann alles... devil

Leutz, wenn ihr die DVD von mir geschickt haben möchtet, müsst ihr mir schon eure Postanschrift geben... eure email-addy nützt mir da herzlich wenig...

LG Daniel

_________________
WENN IHNEN DER DRUMSOUND
GENAU SO GUT GEFÄLLT WIE UNS
UND SIE IHN MIT NACH HAUSE NEHMEN MÖCHTEN,
KÖNNEN SIE EINEN NEUEN
AN DER REZEPTION ERWERBEN.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
janny...

avatar

Anzahl der Beiträge : 1655
Anmeldedatum : 22.03.09
Alter : 22
Ort : Apolda

BeitragThema: Re: MDR 29.08.2009 / SPUTNIK SPRING BREAK 2009   Mi 02 Sep 2009, 19:26

Postanschrift bahnhof

achso

straße , hausnumer wohnort PLZ und land vllt. auch noch ( obwohl das ja logisch is )

oder ?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Lauri

avatar

Anzahl der Beiträge : 1250
Anmeldedatum : 21.02.09
Alter : 27
Ort : Hilden

BeitragThema: Re: MDR 29.08.2009 / SPUTNIK SPRING BREAK 2009   Mi 02 Sep 2009, 23:41

yaa janny du hast es erfasst ja
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.myspace.com/knuddelpunk91
Manu



Anzahl der Beiträge : 473
Anmeldedatum : 01.05.09

BeitragThema: Re: MDR 29.08.2009 / SPUTNIK SPRING BREAK 2009   Do 03 Sep 2009, 11:12

madseraph schrieb:
@ untitled picture
ich hab auch videos von dem festival in echternach [wo ich in der ersten reihe stand] gesehen, von leuten weiter hinten am rand gefilmt, wie sie die ganze zeit "schwuuuul schwuuuul schwuul" gröhlten....
Schlimm genug, dass diese Menschen wohl immer noch nicht verstanden haben, dass schwulsein nicht schlimm ist.

Ich finde soetwas einfach nur abartig und fies. Ich hab auch schon Gruppen gesehen, deren Musik ich überhaupt nicht mag (2006 musste man "Blog27" ertragen, um Tokio Hotel sehen zu dürfen *g*) - aber deshalb buht man nicht oder schreit Beleidigungen auf die Bühne. Und Sachen werfen finde ich schon kriminell und das sollte auch viel härter bestraft werden.

Ich sehe Felix als sehr sensiblen Mensch und diese ganzen Anti-Attacken gehen ja auch nicht einfach an ihm vorbei. Das macht mich traurig und wütend. Immerhin sind diese Aktionen auch ein häufiger Grund, warum Bands sich auflösen oder einfach keine Musik mehr in der Öffentichkeit machen wollen - sie werden einfach mit diesem psychischen Druck nicht fertig.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
untitled picture



Anzahl der Beiträge : 996
Anmeldedatum : 29.03.09

BeitragThema: Re: MDR 29.08.2009 / SPUTNIK SPRING BREAK 2009   Fr 04 Sep 2009, 16:36

@madseraph und manu...um doch noch mal darauf einzugehen. den sachen, die ihr gesagt habt, bin ich mir durchaus bewusst.

ich denke, zu solchen aktionen wie beim melt (ja ich habs gesehen und WAR in der tat völlig sprachlos nein )
lassen sich meist aber nur leute herab, die entweder sturzbetrunken oder insgesamt aggro sind - und wie ich gemerkt habe sind die selbst auf kleinen festivals nicht selten. dabei ist denen aber ziemlich egal, gegen wen sich ihre pöbeleien richten.
Sie machen das meist nur um sich selbst in den Mittelpunkt zu rücken und suchen sich deswegen ein besonders angreifbares "opfer", damit sie eine fette resonanz erzielen: sprich eine band, die mit viel arbeit und leidenschaft ihre musik ausarbeitet und deswegen natürlich emotional sehr in das involviert sind was sie dort tut.
Oder eben fans, die sich richtig über solche pöbeleien ärgern und glauben, jemand hätte persönlich was gegen ihre lieblinge. schon klar, dass es einen kränkt, wenn irgendwelche leute kommen und einem das versauen, worauf man sich freut oder wofür man viel zeit und kraft aufgewandt hat.

da es sich im endeffekt aber eben doch nur um ausnahmen handelt, würde ich das thema nicht unnötig aufbauschen und die resonanz darauf so gering wie möglich halten. denn umso mehr (gegen)antworten die pöbler bekommen, als desto angreifbarer schätzen sie uns und die band ein und machen weiter. (we bei tokio hotel - ich komme um den vergleich nicht herum- und tokio hotel gibts auch immer noch :).
bis jetzt haben sich einige gröler im konzert schon beruhigt, wenn man ihnen mal ernsthaft vertickt hat, dass man bitte die musik genießen möchte. ansonsten hilft auch mal ein ellenbogen an empfindlicher stelle *lol... den rest würde ich einfach so wenig wie möglich beachten. sonst landet polarkreis mit solchen geschichten noch in einer dieser sinnfrei-peinlichen, ominösen bunten zeitungen. und das würde unweigerlich ein viel stärkeres "polarisieren" nach sich ziehen.

was im endeffekt zählt, ist doch, dass die meisten leute im publikum da sind, um der band zu lauschen und den abend zu genießen. pöbler einfach wegpogen. der sonstige stress irgendwelcher bandmitglieder muss in einem forum nicht behandelt werden, auch wenn es uns noch so nahe geht (weil wir lieben sie halt knutscher ) aber das ist deren privatsache. übertriebene anteilnahme stresst nämlich vll auch.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
mouni138

avatar

Anzahl der Beiträge : 954
Anmeldedatum : 26.02.09
Alter : 23

BeitragThema: Re: MDR 29.08.2009 / SPUTNIK SPRING BREAK 2009   Fr 04 Sep 2009, 21:55

Manu schrieb:
Ja, ist mir auch schon aufgefallen, dass Felix am Anfang des Jahres irgendwie mehr Power auf der Bühne hatte. Dass er jetzt so dünn geworden sein soll, ist mir garnicht aufgefallen. Aber glücklicherweise gehen sie ja eh bald wieder ins Studio und können dann auch mal einen Gang runterschalten. Immerhin sind sie ja jetzt schon seit November 2008 fast ununterbrochen auf Tour. Dass das mal auf den Körper schlägt, ist verständlich.

Aber ansonsten hat sich das lange Aufbleiben (man, ich war gestern voll müde *gg*) auf jeden Fall gelohnt. Die sieben Songs, die gezeigt wurden, sind live echt immer noch um einiges geiler als auf den CDs. Fand's auch echt schade, dass sie bei der Tour im Februar/März weder "Happy go lucky" noch "Under this big moon" gespielt haben - die Songs sind live so wunderschön! traum

Und ich will mich auch so schön und elegant drehen können, wie Herr Räuber es am Anfang von "Dreamdancer" gemacht hat.
Die Moderatorin ist mir irgendwie ein bisschen unsympathisch. Ich finde solche Fragen wie "Den Opa dann auch zum Kuchen eingeladen?" etwas zu privat, auch wenn es wohl lustig gemeint war.

Fazit: Toller Mitschnitt, hat mich gleich wieder richtig sehnsüchtig nach P18 live gemacht...

[b]das ist der Stress aber Felix ist wirklich alt genug (25)! Naja nicht dass das so endet wie bei Jacko..
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
cabrita

avatar

Anzahl der Beiträge : 267
Anmeldedatum : 22.04.09

BeitragThema: Re: MDR 29.08.2009 / SPUTNIK SPRING BREAK 2009   Fr 04 Sep 2009, 23:54

.


Zuletzt von cabrita am Di 20 Apr 2010, 02:17 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
madseraph

avatar

Anzahl der Beiträge : 196
Anmeldedatum : 15.08.09
Alter : 40
Ort : Saarland

BeitragThema: Re: MDR 29.08.2009 / SPUTNIK SPRING BREAK 2009   Sa 05 Sep 2009, 04:08

@mouni
Zitat :
[b]das ist der Stress aber Felix ist wirklich alt genug (25)! Naja nicht dass das so endet wie bei Jacko..
..irgendwie nen widerspruch in sich selbst.. nen höchst übertriebener sogar.. ;)

@ untitled picture
okay, belassen wir das thema jetzt dabei. hast ja auch recht... wollt nur net, dass sowas komplett tot geschwiegen wird. aber jetzt ist das thema einfach ausgeschöpft...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
mouni138

avatar

Anzahl der Beiträge : 954
Anmeldedatum : 26.02.09
Alter : 23

BeitragThema: Re: MDR 29.08.2009 / SPUTNIK SPRING BREAK 2009   Sa 05 Sep 2009, 21:50

sorry.. ^^ okay so berühmt sind se auch wieder nicht.!!!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
EISMANN
Moderator.
avatar

Anzahl der Beiträge : 977
Anmeldedatum : 06.03.09
Alter : 44
Ort : Dresden

BeitragThema: Re: MDR 29.08.2009 / SPUTNIK SPRING BREAK 2009   Mi 09 Sep 2009, 11:09

Liebe Leute,

es scheint Probleme mit den DVD`s vom MDR-Sputnik Konzert zu geben, die ich an euch verschickt habe.
Die Aufnahme auf meinem HDD/DVD Recorder ging zwar problemlos vonstatten, jedoch gab es Probleme, als ich die Scheiben auf meinem Lap testen wollte. Ich schob das Ganze zunächst auf das Laufwerk des PC`s.
Bitte meldet euch per pn bei mir, ob bei euch die Teile problemlos laufen, oder nicht. Beachtet aber, dass euer Player DVD-RW abspielen können muss...

LG
Daniel

_________________
WENN IHNEN DER DRUMSOUND
GENAU SO GUT GEFÄLLT WIE UNS
UND SIE IHN MIT NACH HAUSE NEHMEN MÖCHTEN,
KÖNNEN SIE EINEN NEUEN
AN DER REZEPTION ERWERBEN.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: MDR 29.08.2009 / SPUTNIK SPRING BREAK 2009   

Nach oben Nach unten
 
MDR 29.08.2009 / SPUTNIK SPRING BREAK 2009
Nach oben 
Seite 2 von 3Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Diskografie (FTD Vinyl) 2009 - 2018
» Break it Down Podcast #02 with Cruel Culture
» 14. Nikos Ganos - Break me

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
erstes Polarkreis18 Fan-Forum. :: Polarkreis18 in der Presse :: Fernsehen-
Gehe zu: